Alufalzmaschine

Maschinenbau, Konstruktion

 

Fakten zur Alufalzmaschine:

  • Produktionsanlage zum vollautomatisierten ablängen von Metallfolie direkt vom Coil
  • Ausgeklügelte Sensorik zur exakten Längenfertigung
  • Abschließend erfolgt ein Falzen zur Stabilisierung der Endprodukte
  • Ausführung als geschweißtes Maschinengestell mit Schutzeinhausung und zwei transparenten Schiebehauben, jeweils elektromechanisch verriegelt
  • Steuerung über Siemens-SPS (S7-1500)
  • Einstellbarkeit der Endprodukt-Länge über das Bedienfeld, stufenlose Längen
  • Die Transportierbarkeit der Anlage mittels Stapler ist gewährleistet, ein späteres Umsetzen der Maschine ist sehr einfach und jederzeit möglich
  • Ansprechendes Design sowie sehr gute Ergonomie für den Mitarbeiter
  • Taktzeit ca. 10 Sekunden pro Endprodukt, Länge 400mm.

Lieferumfang 3defacto:

  • Planung und Entwicklung / Konstruktion
  • Beschaffung
  • Montage mit Inbetriebnahme als schlüsselfertige Maschine

Bei Rückfragen sprechen Sie uns gerne an.